QConnect Malaria

Das ready-to-use Konzept sieht vor, dass das Kontroll-Röhrchen direkt in den Carrier oder den Roboter des Test-Systems gestellt werden kann und alle manuellen Schritte wie z.B. das Umtropfen und die damit verbundenen Fehlerquellen ausgeschlossen sind. Außerdem entfällt das tägliche Totvolumen - die Ausnutzung des Probenmaterials liegt bei fast 100%.
Optimiert für verschiedene Assays, Ready-to-use.

Flüssige Einzelkontrolle mit folgendem Analyt: Anti-Plasmodium sp.

Malaria

Bestell-Nr: SR06013, Inhalt: 4 x 2,5 mL, positiv

Representative Reactivity Table

Packungsbeilage

MSDS

Ready-to-use für gängige Plattformen, wie z.B. ABBOTT ARCHITECT®, DiaSorin LIAISON®, Roche Elecsys® und andere

  • auf die Plattform abgestimmte Röhrchen
  • sehr geringes Totvolumen
  • Multimarker statt Einzelkontrollen
  • Barcodierung
  • einfaches Handling
  • Zeit- und Kosten sparend